Bergpfad

Mit der Hängematte in den Bergen …

Die Touren sind so gewählt, dass wir uns teilweise auch abseits der bekannten Pfade befinden. Aus Sicherheitsgründen und weil es für alle Teilnehmer ein schöneres Erleben verspricht, gehen wir in kleinen Gruppen bis max. 4 Personen.

Nach kurzer Einweisung ist es kein Problem in der Hängematte bequem zu schlafen. Und keine Angst, falls es mal regnen oder schneien sollte. Hierfür stehen Planen zum Schutz zur Verfügung. Frühstück und Abendessen bereiten wir gemeinsam am Lagerfeuer zu. Das Essen hierfür wird von mir bereitgestellt und am Treffpunkt auf uns alle verteilt. Bezüglich der Ausrüstung geht jedem Teilnehmer, nach erfolgter Anmeldung, eine Ausrüstungsliste zu. Die Anmeldung wird erst nach Eingang des gesamten Betrages verbindlich.

Hängematten und das nötige Verzurrmaterial werden am Treffpunkt ausgehändigt. Dafür sollten zusätzlich ca. 1,5 kg gerechnet werden. Der Verleih ist kostenlos. Falls weitere Artikel vom Teilnehmer benötigt werden, können diese evtl. in Abstimmung mit mir, gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.

Auf Wunsch und nach Vereinbarung werden auch individuelle Touren wie z.B. Schneeschuhtour/Skitour bei Vollmond etc. durchgeführt.

Da mein Büro nicht regelmäßig besetzt ist, erreichen sie mich am Besten per Fax oder E-Mail.

Galerie

Hoellentalgletscher Zugspitz Klettersteig Zugspitze
Risserkogel Mangfallgebirge Lagernacht
Lagernacht Lager-Mangfallgebirge Lagerleben
Morgenstunde im Mangfallgebirge René/Klettersteig zur Zugspitze Sheena/Watzmann
Drakensberge Gemma/Schneeschuhtour Johannestal-Karwendel Brandhorn
Wörner, Tiefkarspitze/Karwendel "Fast wie in Kanada"/Brandenberger Alpen Hochkoenig-Anstieg
Watzmann Ostwand Lagerfeuer im Reintal Reiterspitze
Watzmann-Winter Flores: "Wo bleibt das Frühstück?" Peter unterhalb vom Großglockner
Ausblick ins Reintal Harald im Birkkar-Lager Peter beim Kochen im Reintal Lager
Sebastian Mangfallgebirge Schlauchkar Karwendel Karwendel

Feedback